Sie sind hier: Handbuch Medien
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Leseprobe Rezensionen Verlag Sprachversionen Zusatzinhalte
Allgemein: Kontakt Impressum Sitemap

Suchen nach:

Handbuch Medien

Eine große Zahl interessierter Menschen setzt sich mit den Medien in Schule, Studium, innerhalb einer Umschulungsmaßnahme oder autodidaktisch im Beruf und in der Freizeit auseinander. Um die medialen Bausteine auszuwählen und einzusetzen, um mit ihnen produzieren zu können, wird ein breit gefächertes Wissen vorausgesetzt. Das Buch bietet umfangreiche und fundierte Einblicke in die spannende Medienwelt. Einsteiger wie Fortgeschrittene finden die vielen Sachverhalte schlüssig und praxisnah beschrieben.

Das Handbuch Medien ist geeignet für
• Schüler und Auszubildende sowie Lehrer und Dozenten in den Ausbildungsgängen Mediengestalter Digital und Print, Mediengestalter Bild und Ton und Medienkaufmann Digital und Print,
• Studierende und Dozenten an Hochschulen und Akademien mit medientechnischen Studiengängen,
• Dozenten und Ausbilder in der innerbetrieblichen Ausbildung,
• als umfassendes Nachschlagewerk in der Praxis.

Wie gewohnt werden die kompakten Texte durch zahlreiche aktuelle Abbildungen anwendungsbezogen ergänzt, sodass sich die Inhalte auch nachhaltig einprägen. Die 7. Auflage wurde mit Zahlen und Fakten auf den neuesten Stand gebracht. Besonderer Dank gilt den Agenturen und Firmen, die uns mit Bildmaterial und Produktionsbeispielen unterstützt haben. Die inhaltliche Aufbereitung entspricht dem zum Zeitpunkt der Manuskripterstellung aktuellen Stand der technischen Entwicklung und der wissenschaftlichen Erkenntnisse. Weitere Inhalte und Informationen finden Sie über den QR-Code, auf der Rückseite des Einbandes, auf der Website www.medien-verstehen.de.

Viele Anwendungsbeispiele bedürfen der visuellen Unterstützung durch Hard- und Softwareprodukte, die wir aus einer breiten Palette von Angeboten beispielhaft herausgesucht haben. Die erwähnten Soft- und Hardwareprodukte sind in den meisten Fällen eingetragene Warenzeichen und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen.

Die in sich abgeschlossenen Kapitel enden jeweils mit einer Aufgabensammlung, die als Anregung dienen soll, die behandelten Inhalte im Versuch und in der Produktion anzuwenden. Dadurch wird die Auseinandersetzung mit dem Thema intensiviert und neue Erkenntnisse und interessante Erfahrungen gewonnen. Für das praktische Arbeiten in den einzelnen Themengebieten bietet sich häufig eine einschlägige Vertiefung an. Aus dem großen Angebot an Literatur haben wir die, nach unserer Ansicht, wichtigen Werke in einem Literaturverzeichnis zusammengefasst, das jedem Kapitel anhängt.

7., erweiterte und verbesserte Auflage

841 Seiten, ca. 1800 Abb., 21 x 24,5 cm, gebunden Ausgabe
ca. 1800 4-farb. Abbildungen
ISBN 978-3-8085-3527-1

Weitere Infos: